Sonnenschutz für ein Roto-Austauschfenster

Der Sonnenschutz hält bis zu 85 % der Hitze ab und lässt dennoch 92 % Licht durch, so dass es durch den Hitzeschutz angenehm in der Wohnung bleibt und trotzdem hell ist. Für Infos bitte einfach anrufen. Die Kontaktdaten finden Sie unter www.liebing-holzarbeiten.de
Read more
  • 0

Insektenschutz für Dachfenster

Wer kennt das nicht: die Sonne heizt tagsüber die Wohnung so richtig auf und wie schön ist es dann, wenn am Abend die Abkühlung kommt und frische Luft in die Wohnung strömt. Leider ist das nicht immer so angenehm, denn mit der frischen Luft kommen auch die Stechmücken in die Wohnung, die ganz schön lästig sein können und manchmal sogar den Schaf rauben. Das muss nicht sein, dafür gibt es Insektenschutz und Fliegengitter. Das Video zeigt, wie leicht ein Insektenschutz zu bedienen ist:
Read more
  • 0

Wartung und Pflege von Dachfenstern

Ein Dachfenster ist zum einen ein schöner Anblick und zum anderen kann es einen großen Nutzen bringen. Die Wohnung wird heller und gemütlicher und der Ausblick kann oft dazu beitragen, dass der Wert der Immobilie steigt. Damit es in den warmen Monaten nicht zu warm in der Wohnung wird, gibt es viele Möglichkeiten, die Hitze und Sonne nicht in vollem Umfang durch das Dachfenster in die Wohnung oder in das Haus zu lassen. So gibt es zum Beispiel Verdunkelungsrollos, was auch für die Nacht gedacht ist, Sonnenschutz, Sonnenrollos für das Dachfenster und vieles mehr. Egal, ob Sie ein Dachfenster von Velux, von Fakro, von Braas oder von Roto haben, für alles gibt es eine Möglichkeit. Wenn ein Dachfenster einmal eingebaut ist, sollte es auch regelmäßig gepflegt und gewartet werden, damit Sie immer viel Freude daran haben. Wenn die Pflege und Wartung ausbleiben, hat das Dachfenster durch die Witterung etc. irgendwann ausgedient, kann nicht mehr repariert werden und muss ausgetaus…
Read more
  • 0

Der Handwerksberuf

01Was haben Ihr Carport, Ihr Badezimmer und Ihre Frisur gemeinsam? Richtig, ohne Handwerker würde das alles anders und alles andere als perfekt aussehen! Nicht umsonst werden angehende Handwerker von ihren Ausbildern mindestens drei Jahre lang auf die kommenden Herausforderungen vorbereitet. Besonders erfolgreiche Auszubildende haben zudem die Möglichkeit, ihren Meister zu machen und sich so beispielsweise mit einer eigenen Werkstatt selbständig zu machen. Handwerker sind nicht nur im herstellenden Bereich tätig, wie zum Beispiel als Schreiner oder im Fahrzeugbau. Auch als Dienstleister sind Handwerker unverzichtbar: Im Notfall stehen unter anderem Schlosser und Klempner bereit, für den Alltag sind beispielsweise Konditoren und Friseure für das Wohl ihrer Kunden tätig.   Handwerker sind überall In Ihrer Nähe werden Sie Vertreter der meisten Handwerksberufe finden und haben somit keine weiten Wege beziehungsweise müssen keine hohen Anfahrtspauschalen bezahlen. A…
Read more
  • 0

Bau einer Pergola

Die nachfolgenden Bilder zeigen den Bau bzw. Aufstellen einer Pergola. Das Holz wurde vom Kunden selbst besorgt. Nachdem ich es auf der Baustelle abgebunden hatte, wurde es vom Kunden noch gestrichen, und zusammen mit mir, seinen Freunden und Verwandten aufgestellt               Die Kopfbänder wurden nur geschraubt - nicht verzapft -, da sich der Kunde nicht sicher war, ob er irgendwann einmal Fensterelemente einsetzt. Nun wurde alles nochmal weiß gestrichen. Die Pfette wurde am Haus festgedübelt und die Schwelle aufgestellt und mit den Dachsparren verschraubt. Das Dach wurde ausgerichtet und die Stützen einbetoniert Mein Kollege Jochen Meier Fenster und Türen aus Schwabach verlegte die Scheiben auf der Pergola, wobei wiederum der Kunde mitgeholfen hatte. Danach verschraubte mein Kollege die Aluprofile Der Kunde war mit …
Read more
  • 0

Ein gedämmter Dachboden

Das Video zeigt, was man aus einem alten Dachboden machen kann. Der ausgebaute und gedämmte Dachboden dient als Stauraum und noch dazu als Dämmung für die Wohnung darunter. Und es hat sogar noch einen schönen Nebeneffekt, da durch die Dämmung die Energiekosten sinken - und das dauerhaft. Die Investition für den Ausbau ist einmalig und diesen schönen Nebeneffekte gibt es dauerhaft. Bei Fragen können Sie sich gerne an H. Liebing Holzarbeiten in Schwabach wenden, der immer eine Idee hat und Sie unverbindlich und kostenlos berät. Hier geht es zu den Kontaktdaten >
Read more
  • 0

Das alte Dachfenster ist nicht mehr dicht?

Ihr altes Dachfenster hat ausgedient, ist im Laufe der Jahre sogar undicht geworden und die Energieeffizienz ist weit entfernt von dem heutigen Standard? Vielleicht ist es sogar bedienungsunfreundlich, da zum Beispiel der Fenstergriff schwergängig geworden ist? Der Lack ist spröde geworden und das Dachfenster ist nicht mehr so ansehlich wie es am Anfang mal war? Dann ist es Zeit für ein neues Dachfenster. Wir bieten Ihnen einen problemlosen Austausch, unabhängig vom Hersteller,  vom Baujahr oder von der Größe Ihres alten Fensters. Und das ohne Brecharbeiten, ohne Putzarbeiten und ohne Folgearbeiten. Die Fenster haben eine hochwertige Isolierverglasung, die den Geldbeutel und die Umwelt schonen. Wir bieten Ihnen die für Sie richtige Lösung. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin mit uns. Bei einer kostenlosen und unverbindlichen Begutachtung bei Ihnen vor Ort beraten wir Sie kompetent und unverbindlich und stehen Ihnen als Fachmann zur Seite. Wir freuen uns a…
Read more
  • 0

Wohnräume richtig lüften

Was gibt es schöneres in der kalten Jahreszeit, als nach einem stressigen Tag nach Hause zu kommen und es sich in den eigenen vier Wänden so richtig gemütlich und kuschelig warm zu machen. Die kuschelige Wärme ist aber oft mit hohen Kosten verbunden und die Energiefresser werden häufig unterschätzt. Die Energiekosten lassen sich mit einfachen Maßnahmen drastisch reduzieren. Hier heißt es -  gewusst wie! Energiefresser, die leicht unterschätzt werden, kommen zum Beispiel beim falschen Lüften zum Einsatz. Wenn beim Lüften die Fenster gekippt werden, verschwindet die aufsteigende Wärme der Heizkörper sofort nach draußen und die Luft wird zudem nicht ausgetauscht. Deshalb: stoßlüften, statt Fenster kippen In der kalten Jahreszeit, wenn viel geheizt wird, sollte stattdessen mehrmals täglich für circa fünf Minuten ein sogenanntes "Stoßlüften" vorgenommen werden. Dabei werden alle Fenster geöffnet, und somit die Wohnung auf "Durchzug" gesetzt. Dabei müssen die Heizkörper n…
Read more
  • 0

Abhilfe gegen Lärm

Ständige Lärmbelästigung beeinträchtigt die Lebensqualität und kann sogar krank machen. Tagsüber wird Lärm oft ausgelöst durch das ständige Klingeln des Telefons am Arbeitsplatz, durch den Straßenverkehr und dann kommt oft noch der Krach vom Straßenverkehr dazu. Da wünscht sich jeder nach einem anstrengenden Tag am Abend zuhause ein bisschen Ruhe. Somit gewinnen Lärmschutz und Schalldämmung im privaten Wohnbereich immer mehr an Bedeutung. Was lässt sich leicht umsetzen, um der Belastung durch Lärm entgegenzuwirken? Lärmschutz schon beim Hausbau mit einplanen Um das Zuhause vor Geräuschen aus der unmittelbaren Umgebung zu schützen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Fenster mit Schallschutz, dickere Wände mit Schalldämmung oder der Fußboden mit Trittschalldämmung können Lärm abschirmen. Lärmschutz lässt sich auch nachträglich nachrüsten. Leider ist dies oft kostenintensiver, als wenn es gleich von Anfang an mit eingeplant wird. Die richtige Schalldämmung an Wä…
Read more
  • 0